Home / Impressum
Aktuelles
Das Team / Service
Kostenordnung
Wir über uns
Produkte, Leistungen
Wo sind die Vermesser?
 


Wir wollen im Bereich der Bauvermessung bzw. baubegleitenden Vermessungen für den Kunden optimale Leistungen zu reellen Kosten liefern können. Hierzu wird aktuell wieder einmal der Gerätepool modernisiert.

Wir halten momentan für den Bereich der Lage-vermessungen diverse elektronische Tachymeter vor. Unser Gerätepool wurde in den letzten Jahren komplett auf Geräte der Firma LEICA-Geosystems umgestellt.

Bei allen Geräten ist der komplette bidirektionale Datenfluss vom Innendienst (CAD-System) zum Außendienst bzw. umgekehrt gewährleistet.  Hierdurch sind weitere Effizienzsteigerungen für unsere Kunden unter Einbindung in die ALKIS®-Umgebung möglich.

Wir haben für unser Leistungspotential weiterhin eine LEICA GPS-530 Meßstation (SAPOS) im Gerätepool. Diese GPS-Meßausrüstung dient der Passpunktbestimmung sowie für topographische Geländeaufnahmen bzw. für Absteckungen. Auch hier kommen unsere Investitionen unseren Kunden zu Gute.

Im Bereich des Nivellement haben in unserem Gerätepool ein elektronisches Nivellier LEICA DNA-10 vorhanden. Hier wurden auch Invar-Latten erworben, um den Kunden höchstmögliche Genauigkeiten anbieten zu können und die entstehenden Kosten für die Datenermittlung so niedrig, wie möglich zu halten.

Außerdem sind sonstige Geräte, vom Präzissions-Nadir- / Zenitlot, Laser-Rotations-Nivellier bzw. LEICA-Distometern für die speziellen Vermessungsaufgaben vorhanden.

Unser kleinstes Vermessungsfahrzeug:


http://bdvi-forum.de/BDVI/Hefte/1-2012.pdf


 
Top